Will man eine GPG Smartcard auf mehreren Rechner verwenden hat man das Problem,
dass auf weiteren Systemen der Schlüssel im GPA nicht angezeigt wird.
Ich habe die Schlüssel mehrfach neu erzeugt und lange gesucht, weil ich dachte das irgendetwas auf der Karte fehlerhaft ist

Um euch die Suchen abzukürzen hier die simple Lösung.

Man muss den öffentlichen Schlüssel importieren und sein Vertrauen aussprechen

Rechtsklick im GPA auf den Schlüssel –> Schlüssel-Vertrauen einstellen… und dort “Absolut” wählen.
und dann mittels
gpg --card-edit gefolgt von einem
fetch GPA mitteilen, dass der Key auf der Karte ist.

Hat man den public key auf einen Keyserver hochgeladen (oder seinen eigenen Webserver) muss man den öffentlichen Schlüssel entfällt das vorherige importieren, wenn auf der Smartcard die URL des öffentlichen Schlüssels eingetragen ist.